Handverlesen, kommentiert, bebildert  und mit reichlich frischer Seeluft gesättigt  …

… kommen hier die Veranstaltungstipps  zu euch und das – typisch der Norden – mit viel Schiff, Boot, Fisch, und Dampf. Aber das allein wäre nur die Spitze des berühmten Eisbergs.

Schiffsbau, Handwerk, Fischfang und der Handel weltweit

…  sind die Schwerpunkte, die das kulturelle Bild der Region geprägt haben, eine lebendige Vielfalt der Veranstaltungen bieten und für Besucher jeden Alters attraktiv sind.

Die Festivalkultur zwischen Flensburger Förde und Eckernförder Bucht …

… spiegelt die Entwicklung der Region von der Zeit der Wikinger bis in die Gegenwart entlang einer  fantastischen Naturlandschaft links und rechts der Schlei.

Feb
7
Do
NORDEN Winter Tour @ Schleswig/Husum/Flensburg/Eckernförde/Rendsburg/Kiel
Feb 7 – Feb 12 ganztägig
Fotos: NORDEN-the nordic arts festival

 

Wer voller Ungeduld dem Schleswiger NORDEN – the nordic arts festival Ende August entgegenfiebert, der darf sich jetzt auf die NORDEN Winter Tour im Februar freuen!  In Flensburg, Schleswig, Husum, Eckernförde, Rendsburg und Kiel gibt es schon mal den „Aperitif“ zum Sommerevent in Schleswig.
Das Programm ist klein aber fein: die Kieler Autorin Kirstin Warschau liest Auszüge aus ihrem neusten Kiel-Krimi Nebelgrab und die Norwegische Band Darling West, die international bereits ziemlich erfolgreich ist, kredenzt unplugged einen musikalischen Cocktail aus Folk, Americana und Country.

Orte+Termine

  • Schleswig    
    Donnerstag   07.02.  – 19:30 Uhr – Buchhandlung Liesegang
  • Husum
    Freitag           08.02.  – 19:30 Uhr – Buchhandlung Liesegang
  • Flensburg
    Samstag        09.02.  – 18:00 Uhr – Norder147
  • Kiel
    Sonntag        10.02.  – 18:00 Uhr – Pumpe, Roter Salon
  • Rendsburg
    Montag         11.02.  – 19:30 Uhr – Buchhandlung Liesegang
  • Eckernförde
    Dienstag        12.92.  – 19:30 Uhr – Buchhandlung Liesegang

Tickets: https://www.reservix.de/veranstaltungskalender?q=norden+winter+tour


Links

Kristin Warschau
Darling West
NORDEN – the nordic arts festival in Schleswig

 

Apr
19
Fr
8. Frühjahrsmarkt in Haithabu @ Wikingermuseum Haithabu
Apr 19 – Apr 22 ganztägig
Fotos: Landesmuseen SH

Wer das Alltagsleben der Wikinger kennenlernen möchte, der ist auf den Märkten in Haithabu genau richtig! Rund um die originalgetreu nachgebauten Wikingerhäuser im Museumsdorf Haithabu bei Schleswig findet über die Osterfeiertage ein buntes Markttreiben statt. Endlich ist der Frühling da und über 30 Handwerksleute bieten ihre Arbeiten, die sie über den langen Winter hinweg gefertigt haben feil, zeigen wo es möglich ist, ihre Handwerkskunst sogar direkt am Marktstand.
Uralte Gewerke werden hier wieder lebendig: Spielzeugmacher, Brettchenweber, Salzsieder, Posamenter, Spinner, Bogenbauer, Walker, Eisenverhütter, Bäcker, Sticker, Tuchhändler, Knochenschnitzer, Korbflechter,  Bronzegießer, Schneider, Färber, Spanschachtelbauer und Goldschmiede. Viele Produkte und Kunstobjekte sind wirklichkeitsgetreue Nachbauten und in ihrer Herstellung vereinigt sich ein Zusammenspiel höchsten Geschicks mit der Liebe zum über 1000jährigen Handwerk sowie dessen Bewahrung.

Links

Wikingermärkte in Haithabu
Frühjahrsmarkt 2017

Mai
4
Sa
Weltfischbrötchentag @ Ostsee
Mai 4 ganztägig

Lust auf Matjes, Hering, Makrele & CO? …

… dieser Feiertag zu Ehren des ultimativen Nordsnacks ist in der Tat ein echtes Kuriosum. Die Marketingidee der Tourismusverbände entlang der Ostseeküste Schleswig-Holsteins wurde 2011 geboren und jede Stadt zwischen Flensburger Förde und Lübecker Bucht begeht ihn auf ihre Weise. Die Events an diesem Tag rund um das Fischbrötchen sind mindestens so vielfältig wie die köstlichen Varianten, die zwischen zwei Brötchenhälften passen.

Mai
25
Sa
Folkeboot-Treffen Arnis 2019 @ Hafen Wassersportgemeinschaft Arnis
Mai 25 ganztägig
Foto: Mike Peuker/Klassisch am Wind

Das Folkeboot-Treffen in Arnis …

… jährt sich nun zum 5. Mal und hat sich vom echten Geheimtipp für Fans nordischer Folkeboote mit ihren Familien zum handfesten Event entwickelt – beinahe ein Muss für alle Liebhaber dieser kleinen, wendigen Holzyachten. In ungezwungener Atmosphäre wird bei handgemachter Musik und Leckerem von Buffet und Grill – zu dem jeder etwas beisteuert – gesegelt, geschaut und gefachsimpelt. Die Liegeplätze befinden sich an der Kranplatte im Hafen der Wassersportgemeinschaft Arnis und wie in den Jahren zuvor gibt es auch diesmal wieder eine Geschwaderfahrt auf Schlei und Ostsee. Wer mag, darf sich gerne auch mit eigenen Ideen und Engagement einbringen!

Link zum Event

Mai
30
Do
40. Rumregatta Flensburg @ Museumshafen Flensburg e.V.
Mai 30 – Jun 2 ganztägig

Die Rum-Regatta, das jährliche Hafen- und Segelspektakel in Flensburg  …

… bei dem der „2. Platz“ besser als der erste ist!
Das größte nordeuropäische Treffen der Gaffelrigger wurde 1980 vom Flensburger Museumshafen e.V. als unkommerzielles Segelevent aller „historischen Berufssegelschiffe“ ins Leben gerufen. Segelbegeisterte Seeleute und Sehleute treffen sich auf der Flensburger Innenförde und erinnern an die alte Handelstradition der Stadt mit Zuckerrohr, auf der die Bekanntheit der Stadt als „Rum-Stadt“ gründet. Aus dem Treffen, an dem damals gerade mal 30 Schiffe teilnahmen, ist mittlerweile ein Volksfest mit buntem Programm für Jung und Alt geworden. Heuer sind es über 100 Traditionssegler, die nun alles geben, um als „Zweiter“ ins Ziel einzulaufen.

Heringstage Kappeln @ Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH
Mai 30 – Jun 1 ganztägig

Die Heringstage in Kappeln …

… wurden vor 30 Jahren zum Erhalt des historischen „Ellenberger Heringszaunes“ ins Leben gerufen. Sowohl der Zaun, als auch der Hering an sich, gelten als Wahrzeichen der alten Fischerstadt Kappeln an der Schlei. Um den Hering drehen sich auch die drei Tage Ende Mai, in denen der Leckerbissen in vielfältigen Variationen im Mittelpunkt steht und mit Musik, Kleinkunst, sportlichen Aktionen, Kinderprogramm und reichlich Kulinarischem gefeiert wird.

Jun
7
Fr
Sprottentage – Eckernförde @ Hafen Eckernförde
Jun 7 – Jun 10 ganztägig

Bei den  Sprottentagen …

… entlang der Eckernförder Hafenmeile dreht sich alles um die „Kieler Sprotte“. Mit Lifemusik, Kinderprogramm, Fischbuden, sportlichen Wettkämpfen und jeder Menge Kleinkunst wird die kleine, goldene und ungemein leckere Fischdelikatesse gefeiert.

Jul
5
Fr
15. Maasholmer Hafentage
Jul 5 – Jul 7 ganztägig

15. Maasholmer Hafentage

Einmal jährlich geht´s im idyllischen Fischerdorf an der Schlei richtig herzhaft zur Sache. Vor allem rund um den kleinen Hafen Maasholm gibt es ein buntes Programm mit Lifemusik, dem beliebten Mannschaftswettsport „Kuttertrecken“, einer Hafenparty und vielerlei Kulinarischem.
Aber auch jenseits des bunten Trubels gibt es in dem Ort  – direkt an der Schleimündung – viel zu entdecken, was das maritim gestimmte Herz höher schlagen lässt.

Jul
12
Fr
Dampf-Rundum 2019 @ Historischer Hafen Flensburg
Jul 12 – Jul 14 ganztägig

Dampfrundum … der Name sagt eigentlich alles! Dieses Jahr gibt sich Flensburgs schwimmendes Wahrzeichen – Salondampfer „Alexandra“ – wieder die Ehre und lädt ihre historischen Dampferfreunde und Freunde historischer Dampfer zu einem dampfenden Erlebnis ein. Erwartet werden unter anderem der Tonnenleger „Bussard“ aus Kiel, Passagierdampfer „Schaarhörn“ und Dampfeisbrecher „Stettin“ aus Hamburg,    Dieses Jahr im Juli ist es wieder soweit und die Veranstalter vom Historischen Hafen Flensburg machen schon mächtig Dampf, um das maritime Erlebnis für die Besucher zu einem besonderen zu machen. Wie immer steht die geballte Kraft des Dampfes im Mittelpunkt des Hafenfestes, das seit 1993 alle zwei Jahre stattfindet. Beim Dampferrennen, gleich zum Auftakt, rauchen die Schlote und stampfen die Kolben was das Zeug hält. Wer will kann Tickets kaufen und bei den Passagierfahrten an allen drei Tagen live miterleben, wie die Heizerinnen und Heizer, Maschinistinnen und Maschinisten alles geben. Aber nicht nur zu Wasser, sondern auch an Land wird einiges geboten: Livemusik auf mehreren Bühnen, Höhenfeuerwerk, verschiedene Aktionen für Groß und Klein, ein Technikpark mit jeder Menge alter Mechanik und ein ausgewogenes gastronomisches Angebot zur Stärkung.

Jul
26
Fr
Brarup-Markt 2019 @ Marktplatz
Jul 26 – Jul 30 ganztägig
Fotos: wittekiel-gruppe.de

Regelmäßig seit 1593 wird der legendäre – und weit über die Angelner Grenzen hinaus bekannte – Brarup-Markt immer am letzen vollen Wochenende im Juli gefeiert. Was einst vor gut 475 Jahren als bäuerlicher Jahrmarkt in Süderbrarup begann, hat es über die letzten Jahrhunderte zur Kirmes-Attraktion mit etwa 133 Fahrgeschäften und Buden gebracht – eine Zahl, die man in dem kleinen Städtchen gar nicht erwarten würde. Supermoderne Fahrgeschäfte stehen im ausgewogenen Verhältnis zu den Klassikern und zwischen Imbissbuden und Festzelten gibt es hinlänglich Gelegenheit fürs leibliche Wohl zu sorgen oder zur Musik ausgewählter Bands das Tanzbein zu schwingen.

Links

Der Brarupmarkt
Blick hinter die Kulissen